Fortbildung 2016

"Adhäsivtechnik"

Die adhäsive Befestigung zahnärztlicher Restaurationen gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist dabei, auch die Behandlungsmethoden in der zahnärztlichen Prothetik nachhaltig zu verändern. Prof. Dr. Matthias Kern aus Kiel gab einen Überblick über den Stand der adhäsiven Befestigungstechnik in der zahnärztlichen Prothetik und ihre Anwendungsgebiete, wie z.B. Adhäsivbrücken, Adhäsivattetchments (adhäsiv befestigte extrakoronale Geschiebe) und vollkeramische Restaurationen (Veneers, Table Tops, Kronen und Brücken).